Skip to content
Startseite » Feuer und Flamme für die Sicherheit in Luzern – Führung bei der Feuerwehr Stadt Luzern

Feuer und Flamme für die Sicherheit in Luzern – Führung bei der Feuerwehr Stadt Luzern

Wann? Dienstag, 17. September um 18:00 Uhr
Wo? Eschenstrasse 10, Luzern

Welche Kernaufgaben fallen in das Haupteinsatzgebiet der Feuerwehr Luzern? Was passiert, wenn wir den Notruf 118 wählen? Wie unterscheiden sich Berufs- und Milizfeuerwehr und in welchem Bereich leistet die Feuerpolizei Prävention?
Diesen und vielen weiteren Fragen werden wir vor Ort bei der Feuerwehr Luzern auf den Grund gehen!

Beginn:             18.00 Uhr
Treffpunkt:       vor der Eingangstüre der Feuerwehr Luzern an der Eschenstrasse 10

Programm:
– Begrüssung
– Kurzpräsentation Feuerwehr Stadt Luzern
– Rundgang Feuerwache Kleinmatt inkl. Fahrzeughalle und Einsatzzentrale
– Fragen

Dauer:               ca. 1.5 Stunden
Achtung:           Teilnehmeranzahl begrenzt auf 50 Personen (2 Gruppen)

Anreise: Buslinie 4, Haltestelle ‘Steghof’ oder Buslinie 1, Haltestelle ‘Paulusplatz’.
PW: Öffentliche Parkplätze sind nur begrenzt vorhanden

Es verspricht, ein spannender und informativer Abend zu werden, den du nicht verpassen solltest!

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erklärst du dich damit einverstanden, dass du von uns fotografiert oder gefilmt wirst und wir dieses Bildmaterial intern oder extern veröffentlichen.

Die Feuerwehr der Stadt Luzern

Maj Theo Honermann und Hptm Cornel Schuler werden uns an diesem Abend in die Welt der Brandbekämpfung einführen.

Die Feuerwehr der Stadt Luzern ist rund um die Uhr einsatzbereit, um bei einem Notruf unverzüglich Hilfe leisten zu können. Der Schutz von Personen, Tieren, Umwelt und Sachwerten hat für sie höchste Priorität. Jährlich werden sie rund 600 Mal alarmiert.
Ganz nach dem Motto: “Wer uns ruft, dem wird geholfen”.

Willkommen – Feuerwehr Stadt Luzern (fwluzern.ch)
Fotogalerien – Feuerwehr Stadt Luzern (fwluzern.ch)

Stell uns deine Fragen

Eine Frage zu diesem Vortrag brennt dir auf den Lippen? Du wünscht dir, dass über bestimmte Themen gesprochen wird? Schreibe uns deine Fragen in die Kommentare – sofern möglich, beantworten unsere Referentinnen und Referenten diese im Vortrag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *