Zum Inhalt
Startseite » Börsenausblick 2024

Börsenausblick 2024

Wann? Mittwoch, 17. Januar um 18:00 Uhr
Wer? Stefan Angele, Leiter Asset-Management LUKB
Wo? Grand Casino Luzern, Casineum

Börsenausblick 2024: Es gibt gute Gründe für etwas Optimismus

Im vergangenen Jahr dürfte der Zinsgipfel bei den Leitzinsen der führenden Zentralbanken erreicht worden sein. Das Wirtschaftswachstum in den wichtigsten Volkswirtschaften ist moderat, jedoch trotz des deutlichen Anstiegs der Zinsen und damit der Finanzierungskosten nicht massiv eingebrochen. Die Gefahr eines sogenannten «hard landings» scheint vorerst gebannt.

Die Inflation hat sich vielerorts spürbar zurückgebildet, was von den Märkten mit einem Rückgang der mittel- und längerfristigen Zinsen quittiert wurde. Gleichzeitig konnten eine Vielzahl von Unternehmen eine gute Geschäftsentwicklung und einen optimistischen Ausblick präsentieren, was an den Aktienmärkten gegen Jahresende zu deutlichen Kursavancen geführt hat.

Anleger sehen sich zu Beginn des Jahres 2024 mit einem Umfeld konfrontiert,  das einen verhaltenen Optimismus erlaubt. Nach einer langen Durststrecke lassen sich wieder Zinseinnahmen generieren, viele Unternehmen sind gut aufgestellt und dürften von sinkenden Finanzierungskosten profitieren, was für stabile Dividendenzahlungen spricht und auch weitere Kurssteigerungen ermöglichen sollte.

Worauf für ein erfolgreiches Börsenjahr 2024 besonders zu achten ist, wird uns Stefan Angele, Leiter Asset Management bei der Luzerner Kantonalbank, in seinem Ausblick aufzeigen.

Rückblick

Infolge kurzfristiger Abwesenheit von unserem letztjährigen Börsenausblick-Referenten Stefan Angele durften wir am 17. Januar 2024 Björn Eberhardt von der Luzerner Kantonalbank im Casineum begrüssen. Björn Eberhardt, Leiter Investment Office der LUKB, konnte uns mit grossem Fachwissen in seinem sehr spannenden und kurzweiligen Referat aufzeigen, warum im Börsenjahr 2024 mit etwas Optimismus gerechnet werden darf.

Für diejenigen, welche am Anlass nicht teilnehmen konnten, sind unten die Präsentation zum Vortrag von Björn Eberhardt und einige Impressionen zum Anlass.

Über den Referenten: Stefan Angele

Stefan Angele ist studierter Ökonom und seit über 25 Jahren im Asset Management tätig. Seit 2018 leitet er das Asset Management der Luzerner Kantonalbank AG. 

Zugleich ist er Verwaltungsratspräsident der LUKB Expert Fondsleitung AG. 

Stell uns deine Fragen

Eine Frage zu diesem Vortrag brennt dir auf den Lippen? Du wünscht dir, dass über bestimmte Themen gesprochen wird? Schreibe uns deine Fragen in die Kommentare – sofern möglich, beantworten unsere Referentinnen und Referenten diese im Vortrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert